Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.



Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Webhosting Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch angelegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

www . .

Aktuelle Nachrichten

Barley wird SPD-Kandidatin für Europawahl
SPD-Chefin Nahles hatte zuerst einige Parteikollegen gefragt - aber keiner wollte als Spitzenkandidat bei der Europawahl antreten. Justizministerin Barley sagte nach ARD-Informationen schließlich zu. Von Arne Meyer-Fünffinger.

mehr lesen ...
Seehofer will über personelle Konsequenzen nach Bayern-Wahl reden
CSU-Parteichef Seehofer ist bereit, über personelle Konsequenzen nach dem massiven Stimmenverlust bei der Bayernwahl zu reden. Dafür will er sich der CSU-Basis stellen - zum Beispiel auf einem Parteitag.

mehr lesen ...
Gericht hebt Auflagen gegen Ehemann von Mesale Tolu auf
Ein türkisches Gericht hat das Ausreiseverbot gegen den Ehemann der deutschen Journalistin Mesale Tolu aufgehoben. Suat Corlu darf das Land verlassen. Der Prozess um die Terrorvorwürfe geht jedoch weiter.

mehr lesen ...
Dieselaffäre: Audi zahlt 800 Millionen Euro Bußgeld
Die Dieselaffäre wird für die VW-Tochter Audi teuer: 800 Millionen Euro Bußgeld will der Konzern zahlen, im Gegenzug stellt die Staatsanwaltschaft München ihr Ordnungswidrigkeitsverfahren ein - ermittelt wird aber weiter.

mehr lesen ...
Jeder Fünfte in der EU von Armut bedroht
Zwar geht das Armutsrisiko in der EU insgesamt leicht zurück - doch noch immer ist jeder Fünfte von Existenzsorgen bedroht. Gestiegen ist das Risiko laut einer EU-Statistik vor allem in Griechenland und Italien.

mehr lesen ...
Zahlen von 2008 bis 2018: Bundeswehr entlässt fast 200 Rechtsextreme
In der Bundeswehr wurden in den vergangenen zehn Jahren rund 200 Personen als Rechtsextremisten eingestuft. Fast alle mussten die Armee verlassen. Auch Islamisten und Linksextreme wurden identifiziert. Von Christoph Prössl.

mehr lesen ...
Bayern: Arzt soll Patienten mit Hepatitis C infiziert haben
Mindestens fünf Patienten sollen in einer Klinik in in Donauwörth mit Hepatitis C infiziert worden sein. 700 weitere Patienten müssen sich untersuchen lassen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen Narkosearzt.

mehr lesen ...
Syrien-Konflikt: Die Angst vor der Offensive auf Idlib
Kommt es zur Schlacht um die syrische Provinz Idlib, könnten darunter auch Christen in der Nachbarprovinz leiden. Sie werden seit Jahren aus Idlib beschossen und fürchten nun neue Angriffe. Von Daniel Hechler.

mehr lesen ...
Fall Khashoggi: Residenz des Konsuls soll durchsucht werden
Was geschah mit Khashoggi? Die Türkei beschuldigt Saudi-Arabien, dass der Autor im Istanbuler Konsulat getötet wurde. Nun besprach US-Außenminister Pompeo den Fall in Riad mit König Salman.

mehr lesen ...
Nach Innenminister-Rücktritt: Macron baut Regierung umfassend um
Frankreichs Präsident Macron hat eine Regierungsumbildung bekannt gegeben. Neuer Innenminister wird der bisherige Chef der Regierungspartei, Castaner. Auch andere Posten werden neu besetzt. Von Marcel Wagner.

mehr lesen ...
Franz-Josef-Strauß-Gefährte Wilfried Scharnagl gestorben
Das CSU-Urgestein Wilfried Scharnagl ist tot. Der langjährige Vertraute des ehemaligen CSU-Chefs Strauß und Chefredakteur des "Bayernkuriers" setzte sich leidenschaftlich für die Unabhängigkeit Bayerns ein.

mehr lesen ...
Microsoft-Mitbegründer Allen: Abschied vom "Mann der Ideen"
Er war der Träumer, der Gegensatz zum kühlen Bill Gates: Microsoft-Mitbegründer Paul Allen. Was aber kaum jemand weiß: Die Karriere des Milliardärs fußte auf einem Täuschungsmanöver. Von Nicole Markwald.

mehr lesen ...
WHO beruft wegen Ebola-Ausbruch im Kongo Krisenauschuss ein
Wegen der vielen Fälle von Ebola im Kongo hat die WHO für Mittwoch den Krisenausschuss einberufen. Dann soll entschieden werden, ob es sich um eine Notlage von internationaler Tragweite handelt.

mehr lesen ...
50 Jahre Black-Power-Faust: Ein stummer Schrei nach Gerechtigkeit
Es war ein Zeichen, das um die Welt ging: Die gereckte Faust in einem schwarzen Handschuh. Bei den Olympischen Spielen 1968 protestierten zwei Sprinter damit gegen Rassismus. Die Geste ist noch immer aktuell. Von Martina Buttler.

mehr lesen ...
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

mehr lesen ...
News-Updates von Novi
Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Verfügbar im Facebook Messenger, als Web-App und jetzt auch auf Telegram und Skype. Ein Angebot von funk und tagesschau.

mehr lesen ...
Justizministerin Barley wird SPD-Kandidatin für Europawahl
Bundesjustizministerin Barley soll SPD-Spitzenkandidatin für die Europwahl werden. Das wurde dem ARD-Hauptstadtstudio bestätigt. Barley müsste durch den Wechsel ihr Ministeramt in Berlin abgeben.

mehr lesen ...
Sehr viel mehr Sammelabschiebungen in EU-Länder
Deutschland hat im laufenden Jahr mehr als drei Mal so viele Migranten per Charterflug in andere EU-Staaten abgeschoben wie 2017. Die Gesamtzahl der Rückführungen in Dublin-Staaten liegt aber noch deutlich höher.

mehr lesen ...
Auf Hessen hoffen - die SPD nach der Bayern-Wahl
"Wir müssen jetzt nach vorn schauen", sagt SPD-Chefin Nahles tapfer. Den Blick zurück wagen eh nur noch leidensfähige Genossen. Nach dem Bayern-Debakel klammert sich die SPD an das Prinzip Hoffnung. Doch vielen ist das zu wenig. Von Wenke Börnsen.

mehr lesen ...
Italiens Kabinett verabschiedet umstrittenen Haushalt
Bis Mitternacht mussten die Euro-Länder ihre Haushaltspläne bei der EU-Kommission einreichen. Kurz vor Schluss hat sich auch Italiens Regierung auf einen Entwurf geeinigt - der bleibt aber umstritten. Von Jan-Christoph Kitzler.

mehr lesen ...
Stormy Daniels scheitert mit Verleumdungsklage gegen Trump
Stormy Daniels muss im Streit mit US-Präsident Trump eine juristische Niederlage einstecken: Ein Bundesrichter in Los Angeles wies ihre Verleumdungsklage gegen Trump ab.

mehr lesen ...
Jemens Präsident entlässt Regierungschef
Der jemenitische Staatschef Hadi hat seinen Ministerpräsidenten Dagher entlassen. Er wirft ihm vor, im Kampf gegen die Wirtschaftskrise im Land versagt zu haben. Laut UN sind Millionen Jemeniten vom Hunger bedroht.

mehr lesen ...
May sieht Fortschritte bei Brexit-Verhandlungen
Gestern scheiterte die Brexit-Einigung zwischen EU und Großbritannien an der Frage, was aus der Grenze zwischen Irland und Nordirland werden soll. Nun gibt sich Premierministerin May hingegen zuversichtlich.

mehr lesen ...
Rückruf von Opel-Dieseln steht "kurz bevor"
Auch Opel steht im Verdacht, die Abgase bei Dieselfahrzeugen manipuliert zu haben. Nun soll das Kraftfahrt-Bundesamt den Rückruf von rund 100.000 Diesel-Fahrzeugen anordnen. An zwei Standorten gab es Razzien.

mehr lesen ...
EEG-Umlage: Die Energiewende bleibt teuer
Im kommenden Jahr sinkt die Ökostrom-Umlage. Das könnte den Strompreis günstiger machen, wären da nicht die Zusatzkosten. Experten rechnen damit, dass Verbraucher am Ende etwas mehr zahlen müssen.

mehr lesen ...