Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.



Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Webhosting Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch angelegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

www . .

Aktuelle Nachrichten

"High noon" in Sachen Fahrverbote
Das Urteil zum Thema Fahrverbote ist auch nach dem Verhandlungstag nicht vorhersehbar. Was waren die Knackpunkte? Und welche Szenarien sind wahrscheinlich? Eine Analyse von Frank Bräutigam.

mehr lesen ...
#kurzerklärt: Was ist das Problem mit den Diesel-Autos?
Feinstaub, CO2, Stickoxid - klar, das komplett saubere Auto gibt es nicht. Aber warum stehen derzeit fast ausschließlich die Diesel-Autos in der Kritik? Martin Schmidt erklärt es.

mehr lesen ...
Yücel-Texte: AfD scheitert mit Missbilligungsantrag
Eine Missbilligung "deutschlandfeindlicher" Texte Yücels hatte die AfD gefordert - und scheiterte nun damit im Bundestag. Politiker anderer Fraktionen sprachen von einem "peinlichen" Antrag und "kollektiver Erbärmlichkeit".

mehr lesen ...
Nigeria: Die Angst vor Boko Haram ist immer da
Nach dem Überfall auf eine Schule sind einige der von Boko Haram-Terroristen entführten Mädchen wieder frei. Viele werden jedoch noch vermisst. Caroline Hoffmann berichtet aus dem Nordosten Nigerias.

mehr lesen ...
Parlamentsbeschluss: Für Niederlande war "Armenien" Völkermord
Der Bundestag hatte 2016 die Gräuel im Osmanischen Reich an Armeniern als "Völkermord" eingestuft. Jetzt zog das niederländische Parlament nach - trotz angespannter Beziehungen zwischen Ankara und Den Haag.

mehr lesen ...
Jemen-Krieg: Milliarden deutsche Rüstungsexporte
Der Krieg im Jemen hat eine humanitäre Katastrophe ausgelöst. Unterstützt wurde die Militärintervention Saudi-Arabiens dabei von Rüstungslieferungen in Höhe von 1,3 Milliarden Euro aus Deutschland.

mehr lesen ...
Trotz Fahndung durch Türkei: Deutscher aus Ukraine zurückgekehrt.
Nach Interpol-Fahndung und Terror-Beschuldigung durch die Türkei saß Kemal K. fast sieben Monate in Kiew fest. Jetzt ist der Kölner überraschend wieder in Deutschland gelandet.

mehr lesen ...
Türkei bestreitet zivile Opfer bei Offensive in Afrin
Wie viele Zivilisten sind beim Einmarsch der Türkei in Nordsyrien getötet worden? Mehr als 100, sagen Beobachter - kein einziger, sagt hingegen die Türkei. Die Kurdenmiliz YPG fordert unterdessen mehr Unterstützung.

mehr lesen ...
Regierungserklärung: Merkel verurteilt "Massaker" in Syrien
Kanzlerin Merkel hat ihre Regierungserklärung für einen eindringlichen Appell zum verstärkten Einsatz in Syrien genutzt. Die Massaker des syrischen Regimes müssten beendet werden. Von Angela Ulrich.

mehr lesen ...
Parkland-Massaker: Überlebende als Betrüger beschuldigt
Es ist ein trauriges Ritual nach Massakern wie in Parkland: Überlebende werden im Netz beschuldigt, Teil einer Inszenierung zu sein. Sie werden als Krisenschauspieler bezeichnet. Von Martina Buttler.

mehr lesen ...
Waffen - Trumps Antwort auf die Tränen
Emotionales Treffen im Weißen Haus: US-Präsident Trump hat Dutzende Überlebende von Schulmassakern und Angehörige von Opfern empfangen. Die stellten ihm teils bittere Fragen. Von Martina Buttler.

mehr lesen ...
Punkt Nr. 5: "I hear you" - Trumps Notizzettel
Während des Treffens im Weißen Haus hielt US-Präsident Trump eine Notiz mit Gesprächspunkten in der Hand. Auf Fotos sind Details klar erkennbar. Nicht alles davon scheint für ihn schmeichelhaft zu sein.

mehr lesen ...
Mehr psychische Erkrankungen bei jungen Menschen
Depressionen, Angststörungen oder Panikattacken bei jungen Menschen nehmen zu. Laut Barmer ist von 2005 bis 2016 der Anteil der 18- bis 25-Jährigen mit psychischen Diagnosen um 38 Prozent gestiegen.

mehr lesen ...
Neuer Spitzenwert bei Grippewelle in Deutschland
Die Grippewelle hat in Deutschland einen neuen Spitzenwert erreicht. In der dritten Februarwoche registrierte das Robert-Koch-Institut 24.000 Grippefälle. Besonders betroffen derzeit: der Süden und Osten.

mehr lesen ...
Schwangerschaftsabbrüche: Generalverdacht gegen Ärzte beenden
Ärzte machen sich strafbar, wenn sie im Netz über Schwangerschaftsabbrüche informieren. Im Gegensatz zur Union, will eine Mehrheit im Bundestag das nun ändern. Von Sandra Stalinski.

mehr lesen ...
Gericht: Schwangeren kann gekündigt werden
Arbeitgeber dürfen bei einer Massenentlassung grundsätzlich auch Schwangeren kündigen. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden. Dies gilt aber nur in Ausnahmefällen. Von Karin Bensch.

mehr lesen ...
Deepfakes: Auf dem Weg in eine alternative Realität?
Im Netz kursiert ein manipulierter Film: Eine Frau zeigt ihre Wohnung; im Wohnzimmer prangt ein Hakenkreuz an der Wand. Eine Fälschung. Solche Deepfakes kann inzwischen jeder produzieren. Von Patrick Gensing.

mehr lesen ...
33 Milliarden Umsatz: Smartphone-Geschäft erfolgreich wie nie
Kein Gerätetyp war jemals so erfolgreich wie das Smartphone, meint der Branchenverband Bitkom. Mit Geräten, Apps und mobilen Diensten werden allein in Deutschland mehr als 33 Milliarden Euro umgesetzt.

mehr lesen ...
Warnstreiks bei der Post in fünf Bundesländern
Nach drei ergebnislosen Verhandlungsrunden mit der Deutschen Post hat ver.di zum Warnstreik in fünf Bundesländern aufgerufen. Briefe und Pakete blieben liegen. Die Post findet die Aktionen "unnötig".

mehr lesen ...
Michael Schulte gewinnt deutschen ESC-Vorentscheid
Der deutsche Teilnehmer beim Eurovision Song Contest in Lissabon heißt Michael Schulte. Er setzte sich beim Vorentscheid in Berlin mit dem Song "You let me walk alone" durch.

mehr lesen ...
Nicht schweigen - Gedenken an die Geschwister Scholl
Vor 75 Jahren wurden Hans und Sophie Scholl hingerichtet, weil sie zum Widerstand gegen das NS-Regime aufriefen. Noch heute stehen ihre Namen für Mut und den Kampf gegen Unrecht. Von Stefan Maier.

mehr lesen ...
News-Updates von Novi
Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Aktuell, auf den Punkt und mit viel Roboter-Charme. Verfügbar im Facebook Messenger und als Web-App. Ein Angebot von funk und tagesschau.

mehr lesen ...
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

mehr lesen ...
Pro und Contra - Soll die DFL für Polizeieinsätze zahlen?
Absolut richtig, dass die DFL Polizeikosten übernehmen soll, sagt Philipp Wundersee - sie verdiene mit den Spielen viel Geld. Jens Eberl meint, Sicherheit sei Kernaufgabe des Staates.

mehr lesen ...
Ex-Grünen-Chefin Peter wechselt zu Ökoenergie-Verband
Im Januar gab sie ihr Amt als Grünen-Parteichefin auf, nun wechselt Simone Peter in die Privatwirtschaft: Die 52-Jährige wird Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie.

mehr lesen ...