Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.



Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Webhosting Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch angelegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

www . .

Aktuelle Nachrichten

Die Angst der EU vor dem harten Brexit
100 Tage ist es her, dass die EU einen großen Schock erlitt: Die Briten stimmten für einen Ausstieg aus der EU. In Brüssel wird inzwischen die Furcht immer größer, dass Großbritannien der EU in jeglicher Hinsicht den Rücken kehren will, berichtet Ralph Sina.

mehr lesen ...
Kommentar: Der EU konnte nichts Besseres passieren
Alle EU-Bürger haben uneingeschränkt das Recht, sich innerhalb der EU einen Job zu suchen. Dank der geregelten Arbeitnehmerfreizügigkeit. Und dank Brexit kommt diese nun auf den Prüfstand. Endlich, meint Ralph Sina.

mehr lesen ...
VW-Händler in den USA erhalten Milliardenentschädigung
Nach dem Bekanntwerden des Dieselskandals hatten viele VW-Händler in den USA plötzlich faktisch unverkäufliche Autos in ihren Läden stehen. Nun wurden Entschädigungen vereinbart: Insgesamt sieht der Vergleich Zahlungen von 1,2 Milliarden Dollar vor.

mehr lesen ...
BKA plant neue Software: Bundestrojaner direkt aufs Handy
Das BKA will die Kommunikation von Smartphones und Tablets direkt auf dem Gerät überwachen - und plant dafür laut NDR, WDR und SZ eine "Trojaner-Software". So könnten Verschlüsselungen umgangen werden. Von R. Pinkert, A. Kempmann und J. Strozyk.

mehr lesen ...
Rheinland-Pfalz: CDU-Spenden kamen von Ex-Agent Mauss
Der Anwalt des ehemaligen Agenten Werner Mauss hat Spenden an die CDU in Rheinland-Pfalz eingeräumt. Das Geld sei offenbar über Briefkastenfirmen in Panama geflossen. Es geht um insgesamt mehr als 80.000 Euro.

mehr lesen ...
Attacke auf Bürgermeister: Es ist etwas zerbrochen in Oersdorf
Nach dem Angriff auf den Bürgermeister von Oersdorf steht die Gemeinde unter Schock. Schleswig-Holsteins Innenminister forderte bei einem Besuch eine "wehrhafte Demokratie", und versprach schnelle Ermittlungen. Doch es gibt weitere Drohungen. Von A. Schmidt.

mehr lesen ...
Interview: "Es gibt keine Hemmschwellen mehr"
Der Ex-Bürgermeister von Tröglitz war vor anderthalb Jahren einer der Ersten, der auf rechte Hetze gegen Politiker aufmerksam gemacht hat. Im Interview mit dem nachtmagazin rät Markus Nierth Betroffenen, frühzeitig die Öffentlichkeit zu suchen.

mehr lesen ...
Fragwürdiges Referendum über Flüchtlinge in Ungarn
Die Ungarn werden am Sonntag zur Abstimmung gebeten: In einem Referendum sollen sie entscheiden, ob die EU ohne Ungarns Zustimmung Flüchtlinge in das Land schicken darf. Dabei ist fraglich, ob ein Ergebnis überhaupt rechtsgültig wäre. Von Stephan Ozsváth.

mehr lesen ...
El Cajon: Polizei zeigt Video zu erschossenem Schwarzen
Zunächst sollte ein Standbild belegen, warum Polizisten im südkalifornischen El Cajon den Schwarzen Alfred Olango erschossen hatten. Doch nun beugte sich die Polizei vermutlich dem öffentlichen Druck und veröffentlichte die Videoaufnahmen.

mehr lesen ...
"USA Today": Gegen Trump, aber nicht für Clinton
Amerikas meist gelesene Zeitung, "USA Today", gilt als objektiv und unparteiisch. Nun hat die Chefredaktion des Blattes zum ersten Mal seit der Gründung eine Wahlempfehlung ausgesprochen: gegen Trump. In Sachen Clinton ist die Redaktion unentschlossen. Von Martin Ganslmeier.

mehr lesen ...
Hurrikan "Matthew" auf Kategorie fünf hochgestuft
Hurrikan "Matthew" wütet über der Karibik und könnte der schlimmste Sturm seit 2007 werden, schätzen US-Meteorologen. Das Hurrikan-Zentrum in Miami stufte den Sturm auf die höchste Kategorie fünf hoch - er erreicht Windgeschwindigkeiten von bis zu 260 km/h.

mehr lesen ...
Bulgarien verbietet Vollverschleierung
Nach Frankreich, Belgien und den Niederlanden dürfen sich nun auch in Bulgarien Frauen künftig in der Öffentlichkeit nicht mehr voll verschleiern. Das Parlament billigte ein entsprechendes Gesetz, das von der nationalistische Patriotische Front eingebracht worden war.

mehr lesen ...
E-Mail-Hack: Chef von türkischer Mediengruppe tritt zurück
Der Chef der türkischen Mediengruppe Dogan, Yalcindag, ist zurückgetreten. Zuvor waren E-Mails aufgetaucht, in denen Yalcindag dem türkischen Energieminister zugesichert haben soll, im Sinne der Regierung zu berichten. Yalcindag bestreitet die Echtheit der Mails.

mehr lesen ...
Verkaufsgerüchte: Wer will Twitter?
Wer gern in sozialen Netzwerken diskutiert und immer auf dem Laufenden bleiben will, ist meist bei Twitter. Doch entweder, alle, die so ticken, twittern bereits oder das Interesse ebbt ab. Neue Nutzer bleiben aus, dafür brodelt es in der Gerüchteküche. Von Nicole Markwald.

mehr lesen ...
USA: Deutlich geringere Strafe für Deutsche Bank?
Die Strafzahlung für die Deutsche Bank in den USA soll einem Agenturbericht zufolge auf 5,4 Milliarden US-Dollar reduziert werden. Ursprünglich hatte das US-Justizministerium eine Strafe von 14 Milliarden Dollar gefordert. Der Aktienkurs der Bank stieg nach der Meldung.

mehr lesen ...
PKW-Zulassungen: Machtlos gegen die Abgas-Trickser
Deutsche Behörden können aufgrund einer nationalen Gesetzeslücke nichts gegen ausländische Autokonzerne unternehmen, die bei Schadstoffmessungen unzulässig tricksen. Dies geht aus internen Unterlagen des Kraftfahrtbundesamtes hervor. Von K. Riedel und P. Hornung.

mehr lesen ...
Air-Berlin-Krise: TuiFly - neuer Partner Etihad?
Der Strategiewechsel bei der verschuldeten Fluggesellschaft Air Berlin hat auch Auswirkungen auf die Ferien-Airline TuiFly: Wie aus einem Brief des Aufsichtsratschefs hervorgeht, soll sie in einer neuen Dachgesellschaft mit Air-Berlin-Großaktionär Etihad aufgehen.

mehr lesen ...
Fußball-Bundesliga: Leipzig gewinnt 2:1 gegen Augsburg
Der RB Leipzig hat seinen nächsten Bundesligasieg eingefahren. Die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl setzte sich gegen den FC Augsburg mit 2:1 durch. Forsberg und Poulsen erzielten die Treffer. Mit ihrem Sieg knackten die Leipziger einen 47 Jahre alten Rekord.

mehr lesen ...
Blog: Amerika wählt
Amerika ist hin- und hergerissen zwischen Trump und Clinton. Der Republikaner spaltet das Land, die Demokratin Clinton aber gilt vielen als Vertreterin des Establishments. Hier berichten die Korrespondenten der ARD aus einem zerrissenen Land.

mehr lesen ...
Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio
Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.

mehr lesen ...
"PanamaPapers"-Dossier: Wer? Wann? Was? Wo? Wie?
Die Enthüllungen der "PanamaPapers" haben viele Regierungen erschüttert. Islands Ministerpräsident musste zurücktreten, der britische Premier geriet in schwere Bedrängnis. International wächst der Ruf nach wirksamen Mitteln gegen Steuerflucht und Geldwäsche. Hier finden Sie alle Beiträge zum Thema.

mehr lesen ...
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

mehr lesen ...
tagesschau 100 Sekunden Englisch
Die aktuellen Meldungen des Tages in englischer Sprache

mehr lesen ...
tagesschau 100 Sekunden Arabisch
Die aktuellen Meldungen des Tages in arabischer Sprache

mehr lesen ...
Videoblogs der ARD-Korrespondenten
Die ARD hat eines der größten Korrespondentennetze weltweit. In ihren Videoblogs berichten unsere Korrespondentinnen und Korrespondenten über die kleinen Dinge des Lebens und die große Politik, über Ernstes und Skurriles, über besondere Rituale und alltägliche Gebräuche.

mehr lesen ...