Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.



Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Webhosting Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch angelegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

www . .

Aktuelle Nachrichten

Rechnungshof: Mängel bei Bundeswehr verschleiert?
Es sind schwere Vorwürfe des Rechnungshofs: Viele Waffensysteme der Bundeswehr seien gar nicht einsatzbereit - und Verteidigungsministerin von der Leyen habe versucht, das zu verschleiern. Von Sabine Müller.

mehr lesen ...
Merkel hält 1,5 Millionen Wohnungen für "dringend" nötig
1,5 Millionen neue Wohnungen - so steht es im Koalitionsvertrag. Das sei eines der "brennenden Themen", sagt Kanzlerin Merkel - und fordert nun Tempo beim Wohnungsbau.

mehr lesen ...
Demo in Berlin: Eltern fordern mehr Kita-Plätze
Es ist ein bunter und lauter Protest: In Berlin sind rund 3000 Menschen auf die Straße gegangen. Sie fordern deutlich mehr Kita-Plätze und eine bessere Qualität der Kinderbetreuung.

mehr lesen ...
Südkoreas Präsident Moon trifft erneut Nordkoreas Machthaber Kim
Der US-Präsident weiß noch nicht so genau, wann er sich mit Nordkoreas Machthaber Kim treffen will. Auf der koreanischen Halbinsel ist man da wesentlich konkreter. Südkoreas Präsident Moon und Kim trafen sich erneut.

mehr lesen ...
Irland: Ein klares "Yes" für Recht auf Abtreibung
In Irland dürfen Frauen künftig legal abtreiben. Dafür votierte eine überraschend große Mehrheit. Die Gegner gestanden ihre Niederlage ein. Was das für Irland bedeutet, erklärt Stephanie Pieper.

mehr lesen ...
Tödliche Viren in Indien: WHO warnt vor Nipah-Erreger
Nach Todesfällen in Indien fordert die Weltgesundheitsorganisation eine intensive Erforschung des Nipah-Erregers. Bisher gibt es kein Heilmittel. Nipah gehört zu den acht gefährlichsten Viren der Welt.

mehr lesen ...
Zehntausende protestieren gegen Macron
In Frankreich sind erneut Zehntausende auf die Straße gegangen, um gegen den Reformkurs von Präsident Macron zu protestieren. Aufgerufen hatten linke Parteien und Gewerkschaften. Sie werfen Macron vor, Reiche zu begünstigen.

mehr lesen ...
Brasilien: Blockade fortgesetzt - nun kommt das Militär
Tausende Lkw-Fahrer blockieren in Brasilien aus Protest gegen hohe Preise die Straßen. Die Folge: Tankstellen, Flughäfen und Geschäfte sitzen auf dem Trockenen. Die Regierung setzt nun das Militär ein.

mehr lesen ...
Zyklon "Mekunu": Tote und Vermisste in Oman und Jemen
Ein heftiger Wirbelsturm hat den Süden der Arabischen Halbinsel getroffen. In Oman und im Jemen kamen mehrere Menschen ums Leben, nach Vermissten wird noch gesucht.

mehr lesen ...
Das Grand Théâtre - Marokkos umstrittenstes Projekt
Entworfen von Stararchitektin Hadid, gewünscht vom König - doch das Volk hadert mit dem Grand Théâtre. Denn es ist eines von vielen Mega-Projekten in Marokko - einem Land mit vielen sozialen Problemen. Von Dunja Sadaqi.

mehr lesen ...
Deutsche beim IS: Fanatische Muslimin oder einfach nur naiv?
Sandra M. kommt aus München. 2015 reiste sie nach Syrien und schloss sich dem IS an. Von dessen Gräueltaten will sie nichts mitbekommen haben. War sie fanatisch oder einfach nur naiv? Daniel Hechler hat sich mit ihr getroffen.

mehr lesen ...
Großbritannien: Mit Marks & Spencer stirbt die High Street
Die Deutschen kennen es seit der Karstadt-Krise: Erst macht das Kaufhaus zu, dann geht es mit der ganzen Straße bergab. Das spielt sich jetzt auch in Großbritannien ab. Marks & Spencer schließt dort 100 Filialen. Von C. Heinzle.

mehr lesen ...
News-Updates von Novi
Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Aktuell, auf den Punkt und mit viel Roboter-Charme. Verfügbar im Facebook Messenger und als Web-App. Ein Angebot von funk und tagesschau.

mehr lesen ...
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

mehr lesen ...
Verkehrsministerium: Autokonzerne sollen aufklären
Das Verkehrsministerium ist unzufrieden mit den deutschen Autobauern. Sie müssten mehr für die Aufklärung des Diesel-Skandals tun, forderte der parlamentarische Staatssekretär Bilger. Bisher tue dies nur das KBA.

mehr lesen ...
89 Rechtsextremisten seit 2010 bei der Bundeswehr entdeckt
Laut einem Bericht der Bundeswehr wurden in den vergangenen Jahren immer wieder Anhänger extremistischer Bewegungen unter den Soldaten ausgemacht. Auch Islamisten und Linksextremisten wurden gefunden.

mehr lesen ...
Polizeigesetz in Bayern: Datenschützer fordert Änderungen
Das neue Polizeigesetz in Bayern hat für viel Kritik gesorgt. Nun fordert auch der Datenschutzbeauftragte des Landes, Petri, Korrekturen. Das Gesetz sei "verfassungsrechtlich auf Kante genäht".

mehr lesen ...
Schnelles Internet für 5100 Schulen
Klassenzimmer in Tausenden Schulen in ganz Deutschland sollen künftig durch Bundesmittel mit schnellem Internet ausgestattet werden. Das geht aus einer Kleinen Anfrage der FDP-Fraktion hervor.

mehr lesen ...
Reportage aus Chicago: "Waffengewalt ist der Krebs von Amerika"
Chicago hat ein massives Gewaltproblem: Nirgendwo sonst in den USA werden so viele Kinder und Jugendliche erschossen. Warum gerade hier? Und wie schafft man es, dem Krieg der Gangs zu entkommen? Von Verena Bünten.

mehr lesen ...
Europawahl 2019: Italiener will für die EU begeistern
In genau einem Jahr findet die Europawahl statt. Populisten sehen sich im Aufwind, Pro-Europäer aber auch. Kai Küstner hat einen jungen Italiener getroffen, der mit seiner neuen "Volt"-Partei für die EU begeistern will.

mehr lesen ...
Putin deutet Machtanspruch nach 2024 an
Ministerpräsident nach dem Ende seiner Amtszeit als russischer Präsident? Wladimir Putin hat angedeutet, dass er sich diesen Schritt 2024 erneut vorstellen könne. "Erinnern Sie sich an das letzte Mal", sagte er.

mehr lesen ...
Nigerias Militär soll Boko-Haram-Opfer missbraucht haben
Der Bericht basiert auf mehr als 250 Interviews, die Vorwürfe sind hart: Amnesty International bezichtigt Nigerias Militär, Opfer der Terrormiliz Boko Haram vergewaltigt und misshandelt zu haben. Von Jens Borchers.

mehr lesen ...
Tödliche Umweltproteste in Indien
Die Vedanta-Kupferhütte in Indien soll die größte Kupferhütte der Welt werden. Das hat Folgen für Mensch und Umwelt, die die Anwohner nicht hinnehmen wollen. Die Polizei reagiert mit Gewalt. Mehrere Menschen starben. Von S. Diettrich.

mehr lesen ...
Weinstein-Opfer Rose McGowan: "Wir haben dich gekriegt"
Die Schauspielerin erhob als eine der ersten öffentlich Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs gegen Hollywood-Produzent Harvey Weinstein. Seine Verhaftung ist ein guter Tag für sie. Von Georg Schwarte.

mehr lesen ...
Trump erklärt Streit mit ZTE für beendet
Wegen Verstößen gegen US-Sanktionen musste der chinesische Handyhersteller seinen Betrieb zeitweilig einstellen, jetzt lockert Trump den Griff. Das Unternehmen kann die Arbeit wieder aufnehmen - unter strengen Auflagen.

mehr lesen ...