Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.



Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Webhosting Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch angelegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

www . .

Aktuelle Nachrichten

Interview zu Johnson: "Vieles ist möglich - auch Chaos"
Auf dem Weg zum Brexit hat Boris Johnson nur riskante Optionen, sagt Politikwissenschaftler Clarkson im NDR-Interview. Für Neuwahlen sieht er die Tories unzureichend gerüstet. Außerdem lauere dann eine noch größere Gefahr.

mehr lesen ...
EU, Brexit, Iran: Boris Johnsons Baustellen
Seine markigen Töne zum Brexit haben Johnson die Wahl zum Tory-Chef geebnet. Aber wird er seine Versprechen einlösen können? Kann er die EU überzeugen? Und welche Krisen sind sonst zu lösen? Einige Antworten, viele Fragezeichen.

mehr lesen ...
Brexit-Poker, neue Runde
Die EU reagiert kühl auf den künftigen britischen Premierminister Boris Johnson. In Brüssel ist man sich bewusst: Der Brexit-Hardliner könnte den Verhandlungspoker neu eröffnen. Von Holger Beckmann.

mehr lesen ...
Mark Esper ist neuer US-Verteidigungsminister
Der US-Senat hat Mark Esper als neuen Verteidigungsminister im Kabinett von Präsident Donald Trump bestätigt. Damit ist der Spitzenposten im Pentagon nach mehr als einem halben Jahr wieder regulär besetzt.

mehr lesen ...
Vernichtete Datenträger: Ex-Kanzler Kurz in Erklärungsnot
Unter falschem Namen hat ein Mitarbeiter des Kanzleramts in Österreich Festplatten schreddern lassen. Die Aktion bringt Ex-Kanzler Kurz in Bedrängnis. Welche Daten wurden da vernichtet? Von Srdjan Govedarica.

mehr lesen ...
Weiterer chinesischer Aktionär steigt bei Daimler ein
Das Unternehmen BAIC übernimmt fünf Prozent des Stuttgarter Autoherstellers Daimler. Ein strategisch folgerichtiger Schritt, meinen Analysten. Von Steffen Wurzel.

mehr lesen ...
Grüne wollen Inlandsflüge überflüssig machen
Die Grünen wollen das Bahnfahren attraktiver machen - so attraktiv, dass sich das Fliegen nicht mehr lohnt. Vor allem Inlandsflüge sollen so schnell wie möglich überflüssig werden, heißt es in einem Positionspapier.

mehr lesen ...
Feindeslisten: Betroffene fühlen sich allein gelassen
Seit Jahren kursieren Feindeslisten in rechtsextremen Kreisen. Auch der Kasseler Regierungspräsident Lübcke stand auf einer. FAKT-Recherchen zeigen: Ob Betroffene informiert werden, hängt von der zuständigen Behörde ab.

mehr lesen ...
Okjökull in Island: Der Gletscher, der verschwand
Er ist laut Experten der erste Gletscher in Island, der dem Klimawandel zum Opfer fiel. Bald soll eine Gedenktafel an den Okjökull erinnern - und an die Gefahr für alle anderen Gletscher. Von Carsten Schmiester.

mehr lesen ...
Mehr Krankheitstage durch Hitze und Sonne
Die Zahl der Krankheitstage durch Hitze und Sonnenlicht hat sich im Zeitraum von 2008 bis 2017 verdoppelt. Zudem werden mittlerweile jährlich Tausende Fälle von Hautkrebs als Berufskrankheit anerkannt. Von P. Gensing und W. Rohwedder.

mehr lesen ...
Extremwetter: "Seit 1980 Hitzerekorde verdoppelt"
Wie im vergangenen Jahr rollt wieder eine Hitzewelle auf Deutschland zu. ARD-Wetterexperte Rossi über Statistiken, Trockenheit und den richtigen Umgang mit Temperaturen über 40 Grad.

mehr lesen ...
Spanien: Sánchez scheitert im ersten Wahlgang
Die Niederlage fiel deutlich aus: Spaniens Parlament hat Regierungschef Sánchez im ersten Anlauf wie erwartet nicht wiedergewählt. Am Donnerstag wird erneut abgestimmt. Fällt Sánchez dann wieder durch, droht eine Hängepartie.

mehr lesen ...
Warnschüsse auf Militärjet: Russland widerspricht Südkorea
Ein russisches Aufklärungsflugzeug hat Südkoreas Luftraum verletzt - so jedenfalls die Darstellung der Regierung in Seoul, die auch von Warnschüssen ihrer Luftwaffe berichtet. Russland stellt den Vorfall anders dar.

mehr lesen ...
Chinas Ex-Regierungschef Li gestorben
Die blutige Niederschlagung der Proteste auf dem Tiananmen-Platz brachte Li Peng den Beinamen "der Schlächter von Peking" ein. Nun ist Chinas Ex-Regierungschef mit 90 Jahren gestorben. Ein Nachruf von Benjamin Eyssel.

mehr lesen ...
Schriftstellerin Brigitte Kronauer mit 78 Jahren gestorben
Nach schwerer Krankheit ist die Autorin Brigitte Kronauer am Montag im Alter von 78 Jahren gestorben. Sie zählte zu den wichtigsten deutschen Schriftstellerinnen und wurde mit vielen Preisen geehrt.

mehr lesen ...
Tagesschau.de-Wahlarchiv: Alle Daten zu allen Wahlen
Schon im Oktober 1946 fanden in Hamburg und in Bremen die ersten Bürgerschaftswahlen nach dem Krieg statt. Seitdem gab es 18 Bundestagswahlen und Dutzende Landtagswahlen. Daten, Grafiken und Analysen dazu finden Sie in unserem Wahlarchiv.

mehr lesen ...
Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio
Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.

mehr lesen ...
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

mehr lesen ...
News-Updates von Novi
Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Verfügbar im Facebook Messenger, als Web-App und jetzt auch auf Telegram und Skype. Ein Angebot von funk und tagesschau.

mehr lesen ...
Hitze "für die Geschichtsbücher" möglich
Treffen die Modellrechnungen des Deutschen Wetterdienstes ein, könnte Donnerstag ein historischer Hitzetag in Deutschland werden. Der nächste Hitzerekord, der für Meteorologen klar für den Klimawandel steht.

mehr lesen ...
Bundesministerien geben Millionen für Beratung aus
Berater haben sich vielerorts zum Feindbild entwickelt, in den Bundesministerien sind sie dagegen gern gesehen. Bis Juni kostete ihr externer Sachverstand mehr als 178 Millionen Euro. Ausgerechnet aus einem Ressort fehlen die Zahlen.

mehr lesen ...
Bolsonaros "alternative Fakten" zur Regenwald-Rodung
Alarmierende Zahlen zur Regenwald-Rodung bringen Brasiliens Präsidenten Bolsonaro in Rage. Er spricht von Lüge und ausländischer Einflussnahme. Das Problem: Die Daten kommen von brasilianischen Wissenschaftlern. Von Ivo Marusczyk.

mehr lesen ...
Trump warnt den Iran vor Konsequenzen
Im Streit mit dem Iran setzt US-Präsident Trump auf die Politik des "maximalen Drucks". Darauf antwortet der Iran seit Wochen mit Nadelstichen. Das will Trump nicht einfach ignorieren. Von Martin Ganslmeier.

mehr lesen ...
US-Haushalt: Trump einigt sich mit Kongress-Spitzen
Kurz vor der Sommerpause haben sich US-Präsident Trump und führende Kongress-Vertreter auf einen Haushalt geeinigt. Der Kompromiss sieht vor, die Schuldengrenze erneut zu erhöhen. Von Martin Ganslmeier.

mehr lesen ...
Venezuela nach Stromausfall wieder im Dunkeln
Kein Strom in Venezuela: Erneut hat ein massiver Blackout für Probleme in dem südamerikanischen Krisenland gesorgt. Erneut spricht die Regierung von einem Angriff - die Opposition widerspricht.

mehr lesen ...